Der Natur gemäß leben

Naturphilosophie

Theorie und Praxis einer naturphilosophischen Lebensführung

Inhalt des Kurzseminars:

Glücklich leben und naturgemäß leben sind ein und dasselbe – sagte bereits Seneca Anfang unserer Zeitrechnung. Das Streben nach einem sinnerfüllten und glücklichen Leben beschäftigt uns heute genauso wie die Menschen damals. Aber was heißt ein naturgemäßes Leben? Ist es (nur) Hafermilch und Waldbaden, Achtsamkeitstraining und Klimaschutz?

Zum Welttag der Philosophie machen wir uns auf Spurensuche in der naturphilosophischen Sichtweise. Diese nimmt ein nach ewigen Gesetzen geordneten Kosmos an, dem eine geistige Kraft innewohnt und an der der Mensch Anteil hat. Sie ist sinnstiftend und befreit den Menschen von der Gleichgültigkeit und Willkür eines zufällig entstandenen bzw. existierenden Universums ohne jeden Sinn.

Wem dieser Gedanke annehmbar erscheint, für den ist auch ein an diesen ewigen Gesetzen orientiertes Leben sicherlich keine verschwendete Zeit – und dann kann aus einer naturgemäßen Lebensweise zweifelsohne auch eine glückliche werden.

Kurzseminar mit praktischen Übungen

Tickets: in Vorbereitung

 

 


Eintritt 10€ (6€ ermäßigt)

Treffpunkt Philosophie e.V. Leipzig
Sebastian-Bach-Str. 4
Leipzig

E-Mail leipzig@treffpunkt-philosophie.de
Telefon +49 341 65835398